Elektronische Aktenführung dank top flow

Elektronische Aktenführung dank top flow

top xRM: elektronische Akten für jeden Zweck und passgenau für SAP-Umfeld

Mit top xRM und der elektronischen Aktenführung lassen sich Geschäftsprozesse in sämtlichen Fachbereichen und für unterschiedliche Einsatzszenarien End-to-End digitalisieren.

Für die häufigsten Anwendungsgebiete haben wir vordefinierte elektronische Akten erstellt. Darin sind nicht nur die typischen Ablagestrukturen und Workflows abgebildet. Die elektronischen Akten bilden außerdem den jeweils zugrundliegenden Geschäftsprozess ab, der SAP-Objekte beinhalten kann, aber nicht muss. Beispiele hierfür sind der Beschaffungsprozess, der Vertriebsprozess oder die Reklamationsabwicklung.
Zudem ermöglicht die elektronische Akte – oder ganz kurz: E-Akte – den jeweiligen Prozess schneller zu automatisieren und zu steuern. Unternehmen müssen damit bei der Einführung von top xRM bzw. der elektronischen Aktenführung nicht komplett neue Strukturen aufbauen, sondern können den vordefinierten Standard auf ihre individuellen Anforderungen sowie ihre bestehende SAP-Einrichtung anpassen und das Dokumentenmanagement dadurch optimieren. Damit sparen sie Zeit und Geld. Und sie stellen sicher, dass alle relevanten Faktoren berücksichtigt wurden.

top flow bietet vorgefertigte elektronische Akten für viele Fachbereiche bzw. Einsatzzwecke an. Diese passen wir laufend an sich wandelnde Rahmenbedingungen an. Darüber hinaus erweitern wir unser Portfolio kontinuierlich, ohne dabei den Bezug zur SAP-Umwelt zu verlieren.