Die digitale Personalakte des top xRM

top personnel RM

digitalisierte Personalabteilung

Unternehmen befinden sich zunehmend im Wettbewerb um junge Talente und erfahrene Fachkräfte. Mitarbeiter müssen dauerhaft gebunden, ihr Wissen und ihre Kenntnisse sollten kontinuierlich weiterentwickelt werden. All das setzt voraus, dass für die Mitarbeiter in der Personalabteilung alle Informationen transparent sind – und gleichzeitig alle Vorgaben zum Datenschutz eingehalten werden.

Mit der Stellen-/Bewerberakte und der Personalakte von top flow ist das möglich.

Stellen-/Bewerberakte

Prozess Steuerung und Dokumentation des kompletten Recruiting-Prozesses aus der Akte heraus – von der Stellenausschreibung bis zur Einstellung

Übersichtliche Darstellung aller Bewerber zu einer offenen Stelle.

Unterstützung des Auswahlprozesses durch anpassbares Bewerber-Ranking nach frei definierbaren Kriterien

Zusammenführung von Dokumenten
und Informationen
Zusammenführung von Dokumenten und Informationen zu offenen Stellen und Bewerbern in einer Akte, z. B. Stellenbeschreibungen und Bewerbungsunterlagen, Zeugnisse, Bescheinigungen und E-Mails
SAP-Bezugsobjekte Erzeugung und Erstellung von SAP-Objekten zu einer Stelle, etwa aus dem Organisationsmanagement oder dem Personalstamm
Verknüpfung weiterer Akten Verknüpfung weiterer Akten – Bewerberakte zur Stellenakte und umgekehrt
Zugriff und Berechtigungen Prüfung der Zugriffsberechtigung auf HR-Organisationsobjekte wie Personalbereich und Kostenstelle
Steuerung des Workflows Steuerung des Workflows entlang des Recruiting-Prozesses, beispielsweise die Vorqualifizierung von Bewerbern und die Einladung zum Vorstellungsgespräch, Checkliste für den Eintritt

Personalakte

 

Prozess Steuerung und Dokumentation des kompletten Prozesses zu einem Mitarbeiter aus der Akte heraus – von der Einstellung bis zum Austritt
Zusammenführung von Dokumenten
und Informationen
Zusammenführung von Dokumenten und Informationen zu einem Mitarbeiter in einer Akte, z. B. Sozialversicherungs- und Steuerdaten, Entgeltnachweise, Anträge und Bescheinigungen, Zeugnisse, Beurteilungen, Zertifikate und Weiterbildungen

Definition individueller Löschfristen zur Einhaltung der DSGVO-Richtlinien

Automatisierte Erstellung von Arbeitszeugnissen

Automatisierte Ablage aller Arten von Bescheinigungen und der Entgeltnachweise

SAP-Bezugsobjekte Listendarstellung aller HR-Infotypen
Verknüpfung weiterer Akten Verknüpfung weiterer Akten – Stellen- und Bewerberakte, Absprung von SuccessFactors
Zugriff und Berechtigungen Prüfung der Zugriffsberechtigung über HR-Objekte wie Personalbereich, Buchungskreis und Kostenstellen
Steuerung des Workflows Ausleihfunktion, um den temporären Zugriff auf die Akte eines Mitarbeiters zu ermöglichen

Über Workflow gesteuerte Eintritts- und Austrittscheckliste

 

Das könnte Sie auch interessieren:

E-Book: Die Komplexität im Unternehmen beherrschen

E-Book: Die Komplexität im Unternehmen beherrschen

Problematisch ist an der gestiegenen Komplexität, dass sie schnell zum Effizienz-Killer wird. Das muss aber nicht sein. Denn Komplexität lässt sich zwar nicht reduzieren. Sie lässt sich aber beherrschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserem kostenlosen E-Book.

→ E-Book herunterladen

Webinar: Mehr Transparenz in Ihre Abläufe bringen

Webinar: Mehr Transparenz in Ihre Abläufe bringen

Die Lösung ist SAP-zertifiziert und basiert auf der Technologie von SAP Folders Management / Records Management. top xRM wird schnittstellenfrei in SAP integriert. Wie das geht und welche Anwendungsmöglichkeiten es außerdem gibt, erfahren Sie in unseren Live-Webinaren!

→ Zum Webinar anmelden

 

Weitere Aktentypen: