Referenzen

Success Stories


Stromnetz Hamburg digitalisiert den Einkauf mit top xRM

Transparente Beschaffungsprozesse Stromnetz Hamburg GmbH (SNH) ist Betreiber des Hamburger Stromverteilungsnetzes und verantwortlich für den Netzbetrieb. Seit Februar 2014 ist SNH eine 100%ige Tochter der Freien und Hansestadt Hamburg. Für das eigenständige Unternehmen ergab sich die Chance, die Applikationen und […] weiterlesen

Ad-hoc-Auswertungen und Analysen: Würth IT flexibilisiert Berechtigungen

Die wachsende Würth-Gruppe nutzt für das Unternehmensreporting eine hoch- moderne BI-Lösung mit dezentralem Zugriff. Um aber operationale Spezial- auswertungen oder prozessbezogene Problemanalysen aus ERP-Daten zu erzeugen, standen bislang nur SAP-Standardtransaktionen und MS Excel zur Verfügung. Umfassender Datenschutz und Ad-hoc-Reports waren […] weiterlesen

MEKRA – alle Daten sicher im Blick

Um sein neuartiges Kamera-Monitor-System für Nutzfahrzeuge zu produzieren, benötigte der Sichtsystem-Spezialist MEKRA nicht nur eine neue Fertigungslinie: Vielmehr musste die Produktion performant an das SAP ERP angebunden werden, um den Fertigungsprozess lückenlos zu dokumentieren. Die Lösung war eine Maschinendatenerfassung (MDE) […] weiterlesen

Mobile Betriebsdatenerfassung in Echtzeit

Um Mitarbeiter, Maschinen und Material noch präziser zu planen und um die Produktionskosten noch genauer abzubilden, setzt der renommierte Schreibwarenhersteller Staedtler auf digitale Unterstützung. Seit 2016 erfassen die Franken Produktionsdaten mit top MES und der darin integrierten Betriebsdatenerfassung. Projektüberblick Die […] weiterlesen

Kostentransparenz im produzierenden Mittelstand

Nach der Umstellung auf das ERP-System von SAP ging der Maschinen- und Anlagenbauer Putsch den nächsten Schritt, um die Kosten seiner Produktionsprozesse transparenter zu gestalten. In weniger als einem halben Jahr implementierte das Traditionsunternehmen die Betriebsdatenerfassung von top MES und […] weiterlesen

Durchgehend digital: GEZE optimiert Vertriebsprozesse

Um die unternehmensweite Digitalisierung voranzutreiben, Kosten zu sparen und die Vertriebsqualität zu steigern, führte das Traditions- unternehmen GEZE die digitale Vertriebsakte aus top xRM ein. Mithilfe der ECM-Suite profitiert der Spezialist für Tür-, Fenster- und Glassysteme nun von vollständiger Transparenz […] weiterlesen

Schattdecor – Digitale Datenzentrale bringt Transparenz

Heterogene IT-Landschaften, manuelle Datenerfassung und vielfältige Systembrüche passen nicht zum Anspruch von Industrie 4.0. Also beschloss der führende Oberflächenspezialist Schattdecor, seine Prozesse digital und transparent abzubilden. Seit 2014 setzt Schattdecor das Manufacturing Execution System top MES ein und profitiert von […] weiterlesen

Stärker durch digitales Informationsmanagement

Die MAPAL Fabrik für Präzisionswerkzeuge Dr. Kress KG etablierte erfolgreich digitale Akten für Vertriebs– und Einkaufsprozesse – durch den Einsatz der ECM-Suite top xRM. Die Abkehr vom papierbasierten Aktenarchiv ermöglichte MAPAL elektronische Workflows, die weltweit für mehr Transparenz und Effizienz […] weiterlesen

Mehr Transparenz in den Prozessen

Wenn sich die zwei Hälften des größten Kuppeldachs der Welt öffnen, sind präzise Kräfte am Werk: 16 Seilwinden, jede mit einer Zugkraft von 50 Tonnen, hat das Traditionsunternehmen ZOLLERN im National Stadium von Singapur installiert. Sie sorgen zuverlässig dafür, dass […] weiterlesen

Smarte Workflows und maximale Integration

Universitäten brauchen Drittmittel für Lehre und Forschung. Die Universität Gent haderte lange damit, dass das digitale Dokumentenmanagement dafür extrem aufwendig war. Einfachste Vorgänge wie Drag&Drop ins SAP ERP oder Outlook-Integration waren unmöglich. Doch die Uni suchte und fand mit der […] weiterlesen