Unternehmen

Übersicht

5. September 2019

Alle Einkaufsprozesse und Dokumente auf einen Blick

Mit top purchase RM alle Einkaufsprozesse auf einen Blick!

Durch die Integration von Solution4Contirmation® der Firma AFI in top purchase RM lassen sich Auftragsbestätigungen vom Lieferanten automatisch zu prüfen und im Fehlerfall per Workflow Maßnahmen einleiten. Die digitale bzw. digitalisierte Auftragsbestätigung wird hierbei zusammen mit der SAP Bestellung in die zugehörige Einkaufsakte verknüpft und anschließend mit den zugehörigen Bestellpositionen verglichen. Bei Abweichungen werden abhängig von der Fehlerart (Mengenabweichung, Preisabweichung etc.) unterschiedliche MitarbeiterInnen per Work-Item oder E-Mail informiert und Folgeprozesse angestoßen. Der gesamte Prozess – incl. bislang manuell durchgeführter Schritte, wie das Suchen der zugehörigen Bestellung – werden aus der Einkaufsakte heraus gesteuert. Selbstverständlich wird der gesamte Prozess in der Akte protokolliert und der aktuelle Status der Bearbeitung übersichtlich dargestellt.

Die Vorteile von top xRM auf einen Blick:

  • Bildet Geschäftsprozesse durchgängig und strukturiert ab, macht sie transparent und digitalisiert sie End-to-End.
  • Führt alle Informationen, Dokumente und Funktionen, die entlang eines Geschäftsprozesses entstehen, in einer elektronischen Akte zusammen.
  • Bindet die gängigen E-Mail-Clients Microsoft Outlook und IBM Notes vollständig an und ermöglicht so,  E-Mail-Client-Funktionen direkt aus top xRM zu nutzen.
  • Ermöglicht eindeutige oder Ad-hoc-Workflows zu etablieren sowie den aktuellen Stand eines Geschäftsvorgangs jederzeit nachzuvollziehen und wird so zur idealen Collaboration-Plattform.
  • Bietet vollständig vorkonfigurierte Akten-Typen für Geschäftsprozesse in verschiedenen Fachbereichen bzw. Einsatzszenarien, zum Beispiel: Einkauf, Vertrieb, Personal, Projektmanagement, Vertragsmanagement, Immobilienmanagement und weitere.
  • Erlaubt es, für nahezu alle denkbaren Geschäftsprozesse entsprechende Akten-Typen zu erstellen und die Prozesse auf diese Weise zu digitalisieren.
  • Wird ohne Schnittstelle direkt in SAP ERP oder  SAP S/4HANA integriert – als Oberfläche kann das SAP GUI oder eine SAPUI5-basierte Browseranwendung verwendet werden.
  • Ist für SAP ERP 6.0 und SAP S/4HANA zertifiziert

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich doch gleich zum Webinar an. Hier geht´s zur Anmeldung.

Pressekontakt:

top flow GmbH
Nicole Blank
Hauptstr. 100
88348 Bad Saulgau
Tel: 07581/20295-0
Fax: 07581/20295-19


Artikel teilen:

Übersicht