Menü
Menü

< Übersicht

Wie top flow das Buki-Waisenhaus im rumänischen Cidreag unterstützt

top flow buki haus 2021 spende unterstützung

Auch im Jahr 2021 unterstützt top flow das Buki-Haus für rumänische Waisenkinder. Im Mittelpunkt steht die Förderung einer Pädagogenstelle.

2021 finanziert das Software-Unternehmen aus Bad Saulgau eine Lehrkraft-Stelle

Schon seit einiger Zeit unterstützt top flow ein Waisenhaus im rumänischen Cidreag. Die Organisation vor Ort übernimmt die private Buki-Initiative aus Bad Saulgau. Ursprünglich für 25 Kinder geplant, werden mittlerweile über 50 Kinder vor Ort betreut – und die Warteliste füllt sich bereits.

In diesem Jahr hat uns ein Corona-bedingter Hilferuf erreicht. Eine vielgeschätzte Pädagogin, die neben ihrer Arbeit als Lehrerin an drei Nachmittagen ehrenamtlich im Buki-Haus aushalf, musste sich wegen Corona zusätzlich um ihre Eltern kümmern. Verständlich, dass sie ihr ehrenamtliches Engagement einstellen musste. Zwar konnte kurzfristig eine Notbetreuung auf die Beine gestellt werden, aber das war alles andere als ausreichend.

Kinder aus ärmlichsten Verhältnissen finden im Buki-Haus Zuflucht und Unterstützung

In der Gruppe der Notbetreuung sind 20 Kinder mit ganz unterschiedlichen Voraussetzungen.
Die meisten dieser Kinder haben nie einen Kindergarten gesehen, sprechen nur Romanes und müssen erst Ungarisch lernen, um in der Schule überhaupt mitzukommen und die vor Ort übliche Sprache zu beherrschen.

Die Notbetreuung kann das alles nicht leisten – eine Vollzeit-Lehrkraft ist daher unumgänglich. Erforderlich ist eine Pädagogin mit Erfahrung im Umgang mit Kindern im Vor- und Grundschulalter, die aus prekären Verhältnissen stammen und nicht auf dem Lernniveau von Gleichaltrigen sind. Darüber hinaus kann nur so ein echter Schulalltag mit wiederkehrenden Tagesabläufen gewährleistet werden. Und nicht zuletzt hat das Corona-bedingte Distanzlernen den Alltag dort enorm erschwert, hat doch ein Großteil dieser Kinder keinen Zugang zu Computern.

Aus all diesen Gründen hat sich top flow dafür entschieden, eine Vollzeit-Lehrkraft für das Buki-Waisenhaus zu finanzieren.



< Übersicht