Unternehmen

Übersicht

16. Dezember 2016

Ein Lernen geschützt vor Wind und Wetter

top flow ermöglicht Umbau an Schule in Burkina Faso

Ein marodes Schulgebäude wird umgebaut

Bei top flow ist es zur schönen Tradition geworden, Budget für Weihnachtsgeschenke an Kunden, Partner und Mitarbeiter für soziale Projekte zu verwenden. Auch dieses Jahr dürfen wir wieder von einer Maßnahme berichten, die im Namen der ganzen top flow Familie finanziert und erfolgreich umgesetzt wurde: Burkina Faso ist eines der ärmsten Länder der Welt. Etwa 70% der Bevölkerung können nicht lesen und schreiben. Investition in Bildung ist hier sicher sinnvoll und nachhaltig.

Bereits 2014 konnten wir in Burkina Faso mit dem Bau eines Schulgebäudes ein sehr schönes Projekt realisieren. Unser Partner hatte für 2016 den Umbau einer mehr als maroden Struktur im Ort Pelegtenga vorgeschlagen.

Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Für die Kinder ist ein schöner neuer Schulraum entstanden, der ein Lernen geschützt vor Wind und Wetter ermöglicht – ein echter Fortschritt.

Unser ehrenamtlicher Partner hier in Bad Saulgau hat dieses Projekt im direkten Kontakt mit den Firmen vor Ort organisiert und begleitet. Von der Beschaffung der Baumaterialien bis zur Übergabe an den Schulbetrieb waren alle Schritte abgestimmt. So ist jeder einzelne Euro dort angekommen wofür er eingeplant war.

Freuen Sie sich zusammen mit uns und den Kindern über diese gelungene Aktion!

 

 

 


Artikel teilen:

Übersicht